Veranstaltung

2018-02-16

(Freitag)

Pholc

19:30 - 22:00

Irisches, Schottisches, Folkiges, Singer Songwriterisches

Das Repertoire umfasst langsame Balladen, witzige Liebeslieder und rasante Tunes, die Fernweh nach Irland wecken. 


Die irisch gestimmte Gitarre erzeugt eine wunderbare Basis für die Melodieinstrumente und die Bodhrán leistet einen knackigen perkussiven Beitrag. Die fetzige Tin Whistle, die sanfte Querflöte und die vielfältige Geige kreieren darauf wachsend Musik, die je nach Stimmung zum Mittanzen anregt oder das Herz erwärmt. So entsteht ein buntes und außergewöhnliches Klangbild.

Ein besonderes Merkmal der Band ist ihr mehrstimmiger Gesang. Jedes Bandmitglied singt, von lustigen Liebesliedern bis hin zu gefühlvollen Balladen, wodurch individuelle Qualitäten der einzelnen MusikerInnen herausgestrichen werden.