's Baumgarten Wohnzimmerkalender

Hier finden Sie eine aktuelle Übersicht über Aktivitäten in unserem Wohnzimmer

Wir bieten Künstlern, Kulinarik-Produzenten oder Händlern die Möglichkeit zur Präsentation ihrer Werke in Form von Degustation, Kunst, Musik, Kabarett oder Lesungen. Lokales steht im Vordergrund, aber auch Internationales wird hier gerne verkostet, gesehen und gehört. Wenn nicht ausdrücklich erwähnt gilt für Gäste freier Eintritt, Hutspende für Künstler wird erbeten.

Da unser Wohnzimmer klein (aber fein) ist ersuchen wir um Reservierung.

Freitag, 2021-10-29

ZAPPA (Mr. Bluespumpm) & JUDITH ( The Wild Irish Lasses) (Kopie)

Zappa, Judith, Lisa-June, David & Jakob

Foto by Hans Schiller

"Blues meets Folk and Country"

Seit Frühjahr 2018 verstärken uns auch unsere Kinder .... wenn sie nicht zur Schule müssen.

BESETZUNG:

"ZAPPA" Johann Cermak ( Mr. Bluespumpm), voc., guit., harp, JUDITH PECHOC (The Wild Irish Lasses), voc., violin, guit., banjo, mandolin, harp, Lisa-June violin, Jakob violin, David trompete

http://www.bluespumpm.at/projects_zappa_judith.htm

Freitag, 2021-11-26

Please, Mrs. Henry

Gernot Feldner & Friends

Aus der Lust, Bob Dylan zu seinem jährlich wiederkehrenden Geburtstag musikalisch zu ehren, die wiederum auf der Liebe zu seiner großartigen Musik fußt, wurde „Please, Mrs. Henry!“ aus der Taufe gehoben, und die Songs des Meisters geortet, gepflegt, aufbereitet und betrieben. Nachdem das dylan’sche Tun des Quartetts harmonisch und dynamisch war und sehr gut klang, beschloss man, dem Dylan-Repertoire auch eigene Songs ins Programm hinzuzufügen, um zu schauen, wie die denn klängen. Gute Energie, beinahe blindes Verständnis im Zusammenspiel der Vier, fetzige Soli, schöne Dreistimmigkeiten, Ausgemachtes neben Spontanem, Groove und Intensität, demnach feine Musik.

Bei den Gruppen „Harlequin’s Glance und „Please, Mrs. Henry“ gab und gibt es stets personelle Überschneidungen. Die Dylan-Cover-Combo "Please, Mrs. Henry" spielt neben den wunderbaren Werken von Meister Bob nur auch Songs von Harlequin's Glance oder auch neues Zeug aus Gernot Feldner's Schreibfeder. Das und mehr wird zum einmaligen oder mehrmaligen Gebrauch - das wird sich weisen im Baumgarten live dargeboten. Hoffnung auf gute Unterhaltung und ein großes Maß an Schönheit!

Gespielen: Gernot Feldner - Gitarre, Stimme
Peter Beinhofer - Akkordion, Backing Vocals
Wolfgang Schöbitz - Bass, Backing Vocals
Stephan "Stoney" Steiner - Geige
Freitag, 2021-12-10

Reservierung - Info folgt

Info folgt

Reservierung, Info folgt

2021-07-27

Es gibt keine Events an diesem Tag.