Veranstaltung

2017-12-15

Freitag, 2017-12-15

Doppelabend

Männertherapie

Der Therapieansatz spielt bei den Musikern der MÄNNERTHERAPIE auch in ihrem Debüt-Album „Schmerzbefreit.“ eine gewichtige Rolle. Mit ihren aufwändig produzierten Songs liefern die sieben Herren der Schöpfung und ihre Anstandsdame Sophie ehrliche Rezepte der Lebenserfahrung aus ihrer musikalischen Praxis. Im zeitgemäßem Soundgewand transportieren sie dabei gekonnt ihre Geschichten mit mehrstimmig gesungenen Texten im Weinviertler Dialekt. Dank raffiniert eingesetztem Cello einzigartig und unverkennbar – so muss Austropop!

http://www.maennertherapie.at

https://www.facebook.com/Maennertherapie

Doppelabend

SchmähStad

SchmähStad - Akustik-Rock aus Niederösterreich

Dialektmusik, inszeniert und wiedergegeben von Singer/Songwriter Sebastian Stubenvoll, sowohl in Solo-, als auch in größeren Besetzungen, übermittelt das Projekt SchmähStad stets eine stimmungsvolle Botschaft, welche mit Ehrlichkeit und Sympathie überzeugt!

Das Debutalbum „Ungeschminkt“ ist ein sehr persönliches Erstwerk, indem der Interpret Erlebnisse und Begebenheiten seines Lebens verarbeitet. Lieder, die roh und unverfälscht Sorgen, Ängste und Schmerzen widerspiegeln und damit direkt ins Herz gehen.

www.schmaehstad.at